top of page
Ergotherapie kinder.JPG

Ergotherapie

Kinder können aufgrund verschiedenster Einschränkungen (z.B. Konzentrationsschwierigkeiten, motorischer Auffälligkeiten, usw.) Probleme im Bereich der Selbstversorgung, der Schule oder im Kindergarten haben. Hier kann Ergotherapie helfen, mit alltäglichen Tätigkeiten besser zurechtzukommen und selbstständiger zu handeln.

Wir trainieren Alltagsfertigkeiten wie sich selber Anziehen oder Essen zubereiten. Fertigkeiten im Kindergarten oder in der Schule wie die richtige Sitzhaltung oder die richtige Stifthaltung. Durch verschiedene Hilfsmittel trainieren wir auch spielerisch die Bewegung und Wahrnehmung der Kinder.

Auch unterstützen wir unsere kleinen Patienten ergotherapeutisch bei psychischen Erkrankungen wie Angststörungen, Störungen des Sozialverhaltens, Depressionen, ADS/ADHS oder frühkindlichem Autismus.

Am Anfang der ergotherapeutischen Behandlung steht eine ausführliche Diagnostik. Zusammen mit den Eltern werden Alltagsziele formuliert. Fragebögen, genaue Beobachtungen und eine körperliche Untersuchung bilden die Basis für eine gezielte Behandlung.
 

Isselburg 

bottom of page